topli.gif top.gif

munten1.gif
 
Schneeräumung
(Aus der Zürichsee-Zeitung vom 18. 1. 2013)

Wer ist für die Schnee- und Eisräumung auf einer privaten Liegenschaft verantwortlich?

Grundsätzlich ist der Hauseigentümer für die Sicherheit auf seiner Liegenschaft verantwortlich. Er ist verpflichtet, für schnee- und rutschfreie Gehwege, Einganstreppen und Zufahrten zu sorgen.

Ist ein Dritter, zum Beispiel der Hauswart oder ein Mieter, für den Winterdienst zuständig, kann der Eigentümer bei einer allfälligen Schadenersatzforderung diesen zur Haftung ziehen.

Zudem darf erwartet werden, dass der Fussgänger geeignetes Schuhwerk trägt.

Spezialfälle:

  • Die Schneebeseitigung bei vermieteten Autoabstellplätzen obliegt dem Mieter.
  • Bei Einfamilienhäusern ist immer der Mieter für die Schneeräumung verantwortlich.