topli.gif top.gif

munten1.gif
 
 
Heizen als Vermieterpflicht
Wussten Sie?

Ein Bezirksgerichtsentscheid vom 25. Januar 1935 hält fest, dass eine Raumtemperatur

18 Grad Celsius

bei regelmässiger Benützung in der Zeit zwischen 08.00 Uhr und 23.00 Uhr angemessen sei.

Heute gilt eine Raumtemperatur von

20 - 21 ° Celsius
als angebracht.

In der Regel ist zu heizen, wenn die Aussentemperatur

unter 14 °

fällt.

Der Vermieter muss heizen, wenn ausserhalb der Heizperiode die Zimmertemperatur

unter 18 °
sinkt.

Auch in der Nacht sollte die Raumtemperatur

nicht unter 15 °
absinken.